Es lebt!

Samstag, 2. Mai 2009
So, der April ist jetzt offiziell Monat mit den wenigsten Posts. Zusätzlich zum bereits einsetzenden Sommerloch kommt für die Postfrequenz erschwerend hinzu, dass der andere Idiot aus mir völlig unerfindlichen Gründen furchtbar viel Zeit mit dem Studieren zubringt. Bachelor ist eben doch irgendwie anspruchslos. Das merkt man aber schon alleine daran, dass bei einem Referat über Octavians Aufstieg zur Macht das Triumvirat wiederholt (ungefähr sieben Mal) zum "Trirumvirat" wird, und der arme Lepidus künftig Libidos heißen muss. Oder auch mal Libidus. Oder immerhin Lipidus. Von allen sonstigen Mängeln ganz zu schweigen.

Wie dem auch sei. Aus den angekündigten "[e]rheiternde[n] Auszüge[n] aus dem Partychat während eines weiteren Streifzugs durch eine Instanz mit geringfügig unterbelichteten Mitstreitern" wird im übrigen nichts, weil ich irgendeine Pfeife es versäumt hat, von den wirklich lustigen Stellen Screenshots zu machen. Es bliebe nur eine Szene in der eine dämliche Magierin den anderen Idioten beschimpft, weil der sie nicht geheilt hat und sie deshalb den Löffel abgeben musste. Dummerweise war er da gerade damit beschäftigt, sich um die restliche Gruppe zu kümmern, die nicht in unwichtige Seitengänge gerannt war, um noch mehr Gegner anzuziehen.

Außerdem: dieser Post verhindert, dass ich das, was ich von dem asozialen Geschmeiß, das am 1. Mai besoffen randaliert den autonomen Demonstranten halte, der Öffentlichkeit preisgebe.

2 Kommentare:

Madse hat gesagt…

Und es lebt doch!^^

PropheT hat gesagt…

Mein Mitleid an den Imperator für Effi.