Neulich in Runes of Magic (6)

Donnerstag, 26. März 2009
Klausurenzeit vorbei, jetzt darf der geneigte Leser wieder auf regelmäßigere Posts hoffen. Die Postdichte litt in letzter Zeit sehr unter Hausarbeiten und KLausuren. Trotzdem fand sich bei uns Idioten fast ausnahmlos jeden Tag Zeit, ca. 60min in Runes of Magic zu verbringen.
Inzwischen ist man aus der Beta-Phase heraus und Releaste am 19.3. Gut für uns, gab es doch einen Haufen schmerzlich vermisster mid-lvl-Quests. Nicht gut für uns, aber zu erwarten, mit Release entstand auch eine höhere Deppendichte.
Das fängt anbei Leuten die einem zugucken, wie man Mobs tötet und einen dann mit "fuck u" beschimpfen, auf unsere Reaktion "??" folgte ein weiteres "fuck u". Wir sind dann weiter, weil dort keine Gegner mehr standen. Dann kam nichts mehr. Was hält man nun davon.
Selbst beim allseitsbekannten Frettchen Raid tauchen immer weitere Kuriositäten auf; auf der einen Seite vernünftige Leute, die mittels Addon Leute zum Raid einladen, die bestimmte Keywords in den Zonechat schreiben, auf der anderen Seite solche (Bei dem Namen hätte man es ja bereits ahnen müssen):

und solche:

und auch solche:


Selbst kleine Schockmomente kann das Spiel aufweisen. So rechnet man in Malatina's Dungeon nicht damit:


Und noch weniger rechnet man hiermit, nachdem man ein "Sacrificial Package" nutzt:



Humor kommt auch nicht zu kurz, dazu muss man wissen, dass ein "Event" gerade zuende gegangen ist, bei welchem alles komplett mit Fröschen voll war, (Ants sind die Frettchen der Highlvler):


Apropos, diese Runes of Magic Post Serie beschert uns hier im Moment fürchterlich viele Hits. Schon aus dem Grund werden wir jetzt wieder häufiger Posten.

1 Kommentare:

PropheT hat gesagt…

Schickes Kleid hat dein Chara da an.