Windows 7

Dienstag, 25. August 2009
Jetzt, wo man eigentlich Zeit haben sollte längst anstehende Arbeiten wie z.B. Zimmer aufräumen, Post im Blog schreiben/vorbereiten etc. durchzuführen lenkt man sich doch lieber mit dem ausprobieren von neues Betriebssystemen ab.

Einen frühen RC hatte ich ja schon mal getestet. Vor kurzem aus dem MSDNAA-Programm auch noch den jüngsten RC installiert, aber nie getestet. Jetzt, wo Studenten die finale Professional Version von Microsofts neuem Betriebssystem umsonst bekommen, wollte ich mir die doch einmal näher ansehen.

Um den PC nicht mit weiteren Partitionen zu erschlagen, und da Vista ja scheiße ist, wurde kurzerhand die Vista-Businessversion upgegraded. Netterweise wird man vom Setup vorgewarnt, dass 3 (!!!) Programme nach dem Upgraden eventuell nicht mehr funktionieren. Immerhin.

Ein bisschen Sorge hatte ich dennoch, als unter den 3 Programmen auch dasjenige war, mit welchem gerade die Imagedatei von Win7 gemountet war. Geklappt hats trotzdem und dafür, dass nahezu sämtliche Einstellungen (falsche Default Soundkarte) von Vista übernommen wurden verlief die Installation richtig schnell. Bis auf Daemon-Tools und dem Uni-VPN-Client funktioniert alles als wäre nichts gewesen. Nichtmal wurde der Internet-Explorer als Standardbrowser festgelegt.

Und das Beste, auf der Systempartition sind 7 GB mehr frei...

Irgendwie mag ich Windows 7: viele Komfortfunktionen im Hinblick auf die aktuell geöffneten Fenster, die Libraries, der automatische Wallpaper Changer, das fürchterlich schnelle und vor allem reibungslose erkennen von allen Angeschlossenen Geräten, Battlefield 2 braucht nur noch 10% der Zeit zum laden und connecten zum Hauptmenü (ernsthaft!).

Jetzt wo ich hier in XP gewechselt bin, um diesen Post zu schreiben vermisse ich direkt schon viele Funktionen von Windows 7. Sowas hatte ich ja noch nie.

Post zuende, ich werde direkt in Windows 7 zu wechseln, um Bf2 zu daddeln.

3 Kommentare:

Madse hat gesagt…

BF2 90% schneller? o_0

Lorenz hat gesagt…

naja, in XP braucht bf um nur ins menü zu kommen ca 2 minuten, bei win7 sinds 6sekunden..

PropheT hat gesagt…

Klingt verlockend. Ich warte noch ein wenig, bis ich umsteige, aber auf 7 wechseln werde ich definitiv.